Die Si-Tasche – das Original

Von der Idee bis zum glücklichen Kunden

Mein Atelier liegt im Herzen von Ulm. Ich öffne es an drei halben Tagen in der Woche – dann hängen die Taschen aus dem Fenster. Von der Idee, über die Herstellung und Beratung bis zum glücklichen Kunden bin ich immer dabei. Jede Frau und jeder Mann findet im Atelier und auch bei Ausstellungen die unverwechselbare Tasche, die genau zu ihr/ihm passt. Für die Taschen verwende ich ausschließlich hochwertige Materialien: 100 % Wollfilz, echtes Leder und Kuhfelle, hochwertige Jacquard- und Velourstoffe von namhaften Stoffdesignern. Darüber hinaus verarbeite ich Materialien, die ich von Reisen mitbringe, wie z. B. Wandbehänge aus Indien, Gobelins aus Venedig... Auch ist es mir wichtig Materialien zu verwenden, die durch die Verarbeitung zu Taschenklappen nochmals auf eine andere Art und Weise geschätzt und geliebt werden, z. B. Objektplanen und wertvolle Persianermäntel…

Sigrid Sigel

2002-2005Akademie für Gestaltung in Ulm, Abschluss mit Auszeichnung
2003Gewinn des Brunnenwettbewerbs für die Stadt Geislingen
2004Entwurf einer Tasche aus Wollfilz
2005Gründung des Taschenlabels si
seit 2005Ausstellungen in Hamburg, München, Stuttgart, Ulm....
2006Entwurf und Erweiterung der si-tasche durch Wechselklappen
seit 2010Atelier mitten in Ulm, beim Ulmer Münster
2012Ausstellung in der städtischen Galerie in Rosenheim mit Wandobjekten aus Filz
2012-2015Fortbildung im Bereich Kunsttherapie
seit 2014eigener Stand auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt
2016Kooperation mit der SÜDWEST PRESSE "Ulmer Edition"

Von Anfang an...

... glücklich über meine Arbeit, die Taschen, die Stoffe, Felle, Farben und Muster, mein Atelier, Vroni meine gute Seele, die Menschen um mich herum und darüber, dass DU DEINE Si-Tasche liebst. Es ist ein Geschenk.

DANKE